user_mobilelogo

10:00 - 11:00 Uhr

Maria Freund

Singen am Morgen • Stimmig in den Tag

Maria Freund

Mit Maria Freund, Schauspielerin und Stimm-Coach, Chorsängerin und -leiterin. Alle, die Lust haben zu singen, sind herzlich eingeladen! Wir singen einfache Lieder, die man schnell lernen kann.

Eintritt: Hutkasse


11:30 - 13:30 Uhr

Anneke Larsmeyer

Theaterworkshop (Teil 1) für Kinder von 7-11 Jahren: „Geschichten im Gepäck“

Anneke Larsmeyer

In einer dunklen Ecke auf dem Dachboden finden wir einen alten Koffer. Was ist darin? Bloß alte Kleider? Ein Feuerwerk, oder gar ein Schatz? (Er-)Findet es heraus! Wir entwickeln selbst eine Geschichte rund um den geheimnisvollen Koffer, die wir gemeinsam proben und am zweiten Tag auf die Bühne bringen.

Anmeldung erforderlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Teil 2 des Workshops findet am 10.06. statt

Eintritt: 22€ für beide Tage (kostenloser Eintritt für Vorstellung am 10.06.2019 um 11:30 Uhr)


15:00 - 17:15 Uhr

Workshop mit Edda Suckau

Mehrstimmige Lieder aus Georgien

Edda Suckau

Edda Suckau ist Chorleiterin und Mitglied im Ensemble Gonja und Nabadi.

Ihre musikalische Liebe gilt seit mehr als zehn Jahren den traditionellen Gesängen aus Georgien, einem kleinen Land am schwarzen Meer, umrahmt von den Bergen des Kaukasus.Die georgische Vokalmusik ist 2001 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt worden und das Lied "Chakrulo" ist sogar mit der Voyager unterwegs ins All...

Die für uns oft ungewöhnlich klingenden Harmonien und das singend miteinander verbunden sein machen den Reiz dieser Lieder aus. - Im Workshop werden wir relativ einfache, leicht zu lernende 3-stimmige Lieder lernen: Arbeitslieder, Trink- und Tischlieder, rituelle Lieder, Schlaflieder, Liebeslieder, Spasslieder...

Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

Eintritt: Hutkasse


19:30 Uhr

Choriander

Grenzenlos

Choriander

Nah und fern: Das Vokalensemble Choriander aus Göttingen (Claudia Oelze, Leitung) nimmt Sie mit auf eine klangvolle und lebendige Reise durch verschiedene Länder und musikalische Epochen. In einer bunten Mischung der Genres und Jahrhunderte stehen a capella Werke auf dem Programm, die auf ganz unterschiedliche Art und Weise Klangbilder einzelner Länder entwerfen. Dabei sind Kompositionen und Arrangements u.a. von Claudio Monteverdi, Arvo Pärt, Anton Dvorak, Paul Ben Haim und Oliver Gies zu hören. Instrumentalwerke für Flöte (Antje Helm) bereichern das Programm.

Choriander ist ein 17-köpfiges Vokal-Ensemble, das sich seit 2004 unter der Leitung von Claudia Oelze verschiedensten musikalischen Stilrichtungen widmet. In kleiner Besetzung strebt das Ensemble nach Durchsichtigkeit, Klangfülle und lebendiger Gestaltung und wurde mehrfach für seinen lebendigen und vielgestaltigen Ausdruck gelobt.

Eintritt: 9/7 Euro